-jährig


-jährig
-jäh·rig im Adj, begrenzt produktiv; 1 meist attr; die genannte Zahl von Jahren alt; einjährig, zweijährig usw: das achtjährige Mädchen; ein 200-jähriger Baum
2 die genannte Zahl von Jahren dauernd; einjährig, zweijährig usw: eine dreijährige Ausbildung; eine langjährige Freundschaft; Der Zoo ist ganzjährig geöffnet
3 nur attr, nicht adv; verwendet, um ein bestimmtes Jahr zu bezeichnen; nur diesjährig <die Ernte>, letztjährig <der Wein>, nächstjährig, vorjährig

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.